Psychosomatische Störungen kommen sehr häufig vor und werden oft zu spät erkannt. So können somatische Beschwerden, die faktisch in jeder nur erdenklichen physischen Form auftreten können, ihre Ursache in seelischen Belastungen haben. Die psychosomatische Grundversorgung stellt keine Alternative zur Psychotherapie dar, sondern soll helfen, wenn nötig, die Indikation klarer zu stellen.
  • Psychosomatische Grundversorgung

    Psychosomatische Grundversorgung

  • Fachärzte für Innere Medizin
    Hausärztliche Versorgung
  • Borgweg 28
    22303 Hamburg
  • 040-75 11 979 00
  • 040-75 11 979 09
  • info@doctorum-hamburg.de
  • Montag 8:30 – 12:30
  • Dienstag8:30 – 12:30 / 15:00 – 18:00
  • Mittwoch 8:30 – 12:30
  • Donnerstag8:30 – 12:30 / 15:00 – 18:00
  • Freitag 8:30 – 12:30

Außerhalb der Praxissprechzeiten wenden
Sie sich bitte an den kassenärztlichen
Notfalldienst (Tel.: 116 117) oder an die
kassenärztlichen Notfallpraxen.